Über uns

EuroChrist Ministries Inc., früher Germany for Christ, wurde 1995 von Watson und Erika Kluttz gegründet. Sie wurden 1988 von ihrer Heimatgemeinde, The House of Prayer, Chesterfield, VA 23832 ausgesandt.

W&E

EuroChrist e.V. (ehemals Germany for Christ)

Kirchenring 6,

95460 Bad Berneck,  Germany

Tel. 011 (49) 9273 57362

Fax 011 (49) 9273 574558

E-mail: [email protected]

Zweck

Auf internationaler Grundlage Menschen helfen eine bessere Lebensqualität zu erhalten dadurch, dass sie Jesus Christus auf praktische bibel-orientierte Weise kennen lernen.

Die Reise

Von 1988-1991

Dienst im Asylantenheim in Hof, Deutschland

Veranstalten von Sonntagsgottesdiensten in englischer Sprache

Persönliche Beziehungen zu Ausländern. Ihnen helfen sich in die deutsche Gesellschaft zu integrieren. Viele Menschen wurden in dieser Zeit Christen. Einige von ihnen stehen immer noch in Kontakt mit EuroChrist e.V..

1991 bis heute

Gründung des „Christlichen Centrums Hof“, Deutschland

Dadurch entstanden einige Gemeinden in Deutschland

Fördern und unterstützen von Missionsarbeit in Nordalbanien

Arbeit unter Asylsuchenden in Hof

1994

Gründung von Deutschland für Christus, jetzt EuroChrist Ministries

2000

Gründung des Esra-Bibel-College

Ein Gebäude für unseren Dienst

Im Jahre 2006 war es uns aufgrund einer großzügigen Spende möglich, ein Gebäude zu erwerben, das das Esra-Bibel-College und ein Ort zum Auftanken und gemütlichen Beisammensein beherbergen soll. Früher wurde das Gebäude als ein ansehnliches Restaurant mit Unterkunftsmöglichkeit genutzt.

Da es seit Jahren nicht bewohnt war, sind größere Renovierungsarbeiten  nötig gewesen. Wir haben herausgefunden, dass wir eine Baugenehmigung benötigen, die wir schließlich bekommen haben.

Im Dezember 2007 wurde der Grundstückserwerb von drei verschiedenen Besitzern abgeschlossen. Jetzt haben wir genug Land für die erforderlichen Parkplätze. Auf wunderbare Weise bekamen wir genügend Spenden, um das Land zu kaufen und bereits ein neues Heizsystem im ersten und zweiten Stock zu installieren.

Viel Arbeit wurde bereits durch ehrenamtliche Teams aus Deutschland und Amerika getan. Es gibt immer noch viel zu tun und wir benötigen immer noch Spenden für dieses Projekt, aber wir sind ermutigt und Gott und allen Menschen, die er beauftragt hat, uns zu helfen, dankbar.

Zukunftspläne

  • eine zweisprachige vollzeitliche Ausbildungsstätte, die sich an der Bibel orientiert und Möglichkeiten zu praktischer Mitarbeit in Gemeinden bietet.
  • Seminare zur Ausbildung von Mitarbeitern in Gemeinden zu Themen wie z.b. Ehe- und ehevorbereitende Beziehungen; Kinderziehung, emotionale Sicherheit, Leiten und Konfliktmanagement.
  • Weitere Aktivitäten, wie z.B. Ehewochenenden, Musikabende, Angebote, die den Menschen der Stadt Berneck und Umgebung dienen.

Vorrangiges Ziel

Eines unser vorrangigen Ziele ist es, die Rembrandt-Schenke, die sich in dem wunderschönen Ort Bad Berneck befindet, zu renovieren. Der erste und zweite Stock sind bereits fertig.

Die Skulptur an unserem Gebäude stammt von dem Künstler Elias Räntz aus dem 17. Jahrhundert – siehe Bild unten:

Inschrift: SALVATOR MUNDI – Retter der Welt

Comments are closed.